Aktuelles


Krippenjahr 2017/2018


wird uns in diesem Krippenjahr in die Welt der Märchen entführen...!


Manchmal möchte ich im Märchen sein, richtig und wahr.

Manchmal möchte ich im Märchen sein, bei Prinzen oder einer Königin.

Manchmal möchte ich im Märchen sein, wie eine Hexe wütend und schlau.

Manchmal möchte ich im Märchen sein und wie der Müller hinausziehen, ohne Furcht und Tadel.

Manchmal möchte ich im Märchen sein.

Schade - in meiner Welt ist nichts verzaubert.

Oder doch?

...dann könnt ich wie im Märchen sein...

...genau das wollen wir mit Hilfe unseres diesjährigen Themas "Es war einmal..." schaffen! Die Kinder sollen den Zauber ihrer Welt finden, erkennen lernen und dadurch "wie im Märchen" sein können. Märchen ermöglichen Kindern, sich in die verschiedenen Rollen hineinzuversetzen, das Zauberhafte zu genießen, Angst zu bewältigen, religiöse Motive und Symbole zu entdecken, Sehnsüchte und Träume auszuleben, den Gegensatz von Gut und Böse zu erkennen, Konflikte sensibel lösen zu lernen usw. Durch dieses Thema werden besonders Sprache und Sprachverständnis, Kreativität, Sozialverhalten, Selbst-

ständigkeit, Sensibilität und vieles mehr gefördert.

Wie immer liegt unserer Arbeit der bayerische Erziehungs- und Bildungsplan zugrunde, dessen Ziele wir mit abwechslungsreichen Angeboten aus Bereichen wie Bewegungserziehung, ästhetische, musikalische, religiöse Bildung, Gesundheitserziehung.... erreichen und die Basiskompetenzen der Kinder fördern wollen.

Die Feste im Jahreslauf werden wir in diesem Jahr sehr intensiv und bewusst erleben und darum das Märchenthema rund um Nikolaus, Weihnachten, Fasching und Ostern ruhen lassen, um genug Zeit dafür zu haben.





TERMINE


- Wir besuchen am Vormittag des 08.11.2017 mit unseren Laternen die Bewohner des
Seniorenheims und singen einige Martinslieder mit ihnen und für sie. Wie auch in den anderen Einrichtungen werden am Martinstag alle Kinder einen Martinsweck
bekommen,den uns die Gemeinde Goldbach sponsert.


- Unsere Nikolausfeier findet dieses Jahr bei gutem Wetter am 30.11.2017 um 16.30 Uhr statt.

Wir treffen uns alle im Hof der Krippe und dort wird dann der Nikolaus zu uns kommen!
Sollte an diesem Tag schlechtes Wetter sein, dann entfällt die Veranstaltung und der Nikolaus wird die Kinder in der Woche vom 04.-08.12.2017 am Vormittag in der Krippe besuchen.


- Am 20.12.2017, wird eine kleine, interne Weihnachtsfeier nur mit den Kindern
und dem Personal während des Vormittags stattfinden, bei der wir die
Weihnachtsgeschichte hören, gemeinsam Weihnachtslieder singen, Plätzchen
naschen und die vorweihnachtliche Stimmung genießen wollen.